EPISODE #50

Hannes Bareiss

Von kleinen und großen Jubiläen

Episode #50 des Hotel-Podcast führt uns ins Hotel Bareiss nach Baiersbronn. Mit einem Empfang, wie er herzlicher nicht hätte sein können.

Schließlich gibt es mit Hannes Bareiss gleich eine ganze Reihe an kleinen und großen Jubiläen zu feiern. Nehmen Sie gerne mit uns Platz, Prost!

In guter Laune kehren wir zu den Anfängen der Gastfreundschaft innerhalb der Familie zurück, werfen einen Blick auf heute, aber auch die nahe und ferne Zukunft des Luxushotels im Schwarzwald.

Was ein Platz in der über 400 „Bareissianer“ starken Familie rund um das Dreiergespann mit Vater Hermann, Hannes und seiner Gattin Britta bedeuten kann, zeigt einmal mehr der außergewöhnliche Lebensweg von Claus-Peter Lumpp. Seit 2007 verteidigt er Jahr für Jahr drei Sterne und erhielt vor 40 Jahren den wohl gemeinten Ratschlag, doch mal im Hotel Bareiss nach einer Ausbildungsstelle nachzufragen.

Selbst hat Hannes Bareiss im Colombi Hotel in Freiburg gelernt, verfeinert hat er seine Kochkunst bei Alain Ducasse und Éric Fréchon in Paris. Zum Studium ging er ins österreichische Innsbruck, in London sammelte er weitere Erfahrungen im Umgang mit den Gästen an der Rezeption.

Wie aber findet er seine innere Balance als Unternehmer und was erwartet er von der viel zitierten Generation Z als Arbeitgeber? Und welcher ganz bestimmte Aufkleber fehlt Alexander Aisenbrey auf seinem Reisegepäck?

Es war ein großer kulinarischer Feiertag. „Chapeau!“ und bis zum nächsten Jubiläum im Hotel-Podcast!

Presented by

ronald.news